Opatija

Einst ein beliebter Winterkurort ist Opatija heute sowohl im Sommer als auch im Winter ein sehr begehrtes Urlaubsziel für zahlreiche Touristen, die unter anderem Wert auf gute Wellnessleistungen und eine gute Erholung am Meer legen. Wir sehen uns in Opatija!

Opatija

Opatija, eine herrliche Küstenstadt an der Adria und ein berühmter Kurort aus dem 19. Jahrhundert ist heute ein populäres Urlaubsziel für Touristen aus aller Welt. Mit ihrem milden und angenehmen Klima bietet sich die Stadt als perfekte Destination zu jeder Jahreszeit an. Opatija ist von herrlichen Naturlandschaften umgeben. Die Stadt liegt am Fuße des Berges Učka, der sich an der Grenze zwischen der grünen Halbinsel Istrien und dem Küstenland erhebt und unter Wanderern und Ausflüglern als harmonische Landschaft besonders beliebt ist. Die Stadt Opatija bietet einen herrlichen Blick auf das Meer und die vorgelagerten Inseln Krk und Cres, die mit dem Auto bzw. Fähre leicht erreichbar sind. In der Umgebung von Opatija befinden sich charmante kleine Städte mit malerischen engen Gassen und einer interessanten Geschichte. 

Opatija zeichnet sich durch eine Vielzahl an Sehenswürdigkeiten aus. Die Straßen in der Stadt werden von Häuser mit einer interessanten Architektur und von Villen aus der Zeit der Habsburger gesäumt. Opatija gilt als beliebte Wellness-Destination für Gäste, die eine entspannende Atmosphäre und gute Erholung suchen. Diverse Strände, kristallklares Meer und ein breit gefächertes Angebot an Serviceleistungen sind einige der Gründe, warum Touristen jedes Jahr immer wieder gerne Opatija besuchen.